Startseite Wirtschaftskrise

Schlagwort: Wirtschaftskrise

Beitrag
Die Einlagensicherung schützt vor einem Vermögensausfall

Die Einlagensicherung schützt vor einem Vermögensausfall

In Zeiten, die von Themen wie Wirtschaftskrise, steigender Inflation und Geldentwertung beherrscht wird, bekommt die Sicherheit für das Ersparte eine neue Bedeutung. Da auch Banken von der letzten Krise betroffen waren und die Sparer und Anleger zusehends verunsichert waren, wurden gesetzliche Grundlagen für die Sicherheit der Einlagen bei den Geldinstituten geschaffen bzw. verbessert. Die Höhe der gesicherten Einlage wurde großzügig erhöht und die bestehende Verlustbeteiligung der Anleger, die bis dahin 10 % der Anlage betrug, wurde abgeschafft.